Mittwoch, 6. Juni 2012

Mangas gesichtet!

Hallöchen :)!


Habe heute ein bisschen meinen Schrank aufgeräumt und meine Mangas durchgeschaut.
Da kamen sehr viele Erinnerungen am meine frühe Jugendzeit :D
Zwar habe ich eine kleine Sammlung an Mangas, bin aber trotzdem sehr stolz darauf sie zu haben. Wieso ich aufgehört habe Mangas zu kaufen... nun, ich glaube weil sie mir doch etwas zu teuer sind und der Lesegenus von einer halben Stunde, doch viel kostet. Aber ich denke mal, wenn es wirklich ein super Manga ist, dann lohnt es sich wirklich ihn zu kaufen.

Meine Lieblings-Mangas waren damals von Arina Tanemura. Sie ist wirklich eine der besten Mangaka! Ihre Geschichten sind so schön und auch die Zeichnungen sind großartig! Rechts könnt ihr zwei ihrer wunderschönen Werke sehen. Wenn euch der Zeichenstil bekannt vorkommt... ja, das ist die Zeichnerin von "Jeanne die Kamikaze Diebin". Ein ebenfalls wundervoller Anime, der früher auf RTL 2 lief (und der heute nicht mehr läuft...).


 Worüber ich mich am meisten gefreut habe ist das Buch "Boogiepop" von Kouhei Kadono. Es ist kein Manga sondern ein normaler Roman... in einem sehr kleinen süßen Format :D
Ich weiß zwar nicht mehr so genau um was es da geht, aber mich hat das Buch damals (vor fünf Jahren) wirklich begeistert. Ich werde, wenn ich irgendwann Zeit habe, es wieder durchlesen und auch eine Rezension zu diesem Buch schreiben :)


Den Klappentext möchte ich euch aber nicht vorenthalten: 
"Wenn die Abenddämmerung einsetzt, wird es gefährlich rund um die Shinyo-Oberschule. Immer mehr Schülerinnen verschwinden spurlos. In der Schule raunt man sich hinter vorgehaltener Hand den Grund zu: Eine Gestalt namens Boogiepop mit Zylinder und langem Mantel soll ihr Unwesen auf dem Gelände treiben. Aber ist sie wirklich die Verkörperung finsterer Seelenabgründe oder doch nur eine Projektion tiefgründiger Ängste und verzweifelten Oberschülern? Nach und nach werden Boogiepops Geheimnisse enthüllt und am Ende ist alles anders, als es scheint..."
Vielleicht habe ich euer Interesse geweckt ;)
Wünsche euch noch einen wünderschönen Mittwoch!

Liebe Grüße,

Kata

Kommentare:

  1. Uhh, Mangas. *-* Erinnert mich daran, dass ich noch meine ganzen Reihen vervollständigen muss. :D

    AntwortenLöschen